5. Klasse (Versöhnung)

Der Unterricht für alle Kinder, welche sich in der 5. Klasse auf den Versöhnungsweg vorbereiten, findet in Blockeinheiten statt. Gestaltet und durchgeführt wird er von Vikar Markus Merz und Christina Stahel.

Der Religionsunterricht der 5. Klasse steht unter dem Thema “Versöhnung”. Als eines der 7 Sakramente der katholischen Kirche hat es eine besondere Bedeutung. Die Kinder sollen dabei erfahren, dass Gott uns auch dort seine Liebe und Nähe zusichert, wo wir schuldig geworden sind. In den 7 abwechslungsreichen Themenblöcken werden die Kinder darauf vorbereitet, sich mit sich, anderen, der Umwelt und Gott auseinanderzusetzen.

Unterrichtsorte sind das Pfarreizentrum St. Michael in Dietlikon und der Gsellhof in Brüttisellen. Der Unterricht findet an folgenden Daten statt:

 2017 Versoehnungsweg1 2017 Versoehnungsweg2
Pfarreizentrum St. Michael Dietlikon Pfarreizentrum St. Michael Dietlikon Gsellhof Brüttisellen
jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr
2020 2020 2020
21. Oktober 5. September 30. September
25. November 24. Oktober 4. November
9. Dezember 28. November 16. Dezember
19. Dezember
2021 2021 2o21
20. Januar (Glaskreuze gestalten) 20. Januar (Mittwoch, Glaskreuze gestalten) 20. Januar ( Glaskreuze gestalten im Pfarreizentrum Dietlikon)
10. März 27. Februar 3. Februar
21. April 13. März 3. März
26. Mai 29. Mai 7. April
19. Mai

 

Elternabend: Dieser findet am Donnerstag, 28. Januar 2021 von 19.30 bis 21.00 Uhr im Pfarreizentrum in Dietlikon statt.

Der Versöhnungsweg wird vom Mittwoch, 16. Juni – Freitag, 18. Juni 2021 durchgeführt (gemäss noch folgendem Plan).

Der Abschlussgottesdienst zum Versöhnungsweg ist am Samstag, 19. Juni 2021 um 18.00 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler mit Eltern werden vor den jeweiligen Anlässen per Mail informiert.

Download: Information zum Versöhnungsweg