Gottesdienste

Tag Zeit
Samstag 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Gottesdienste während den Schulferien an anderen Orten und manchmal auch zu anderen Zeiten stattfinden. Diese Daten werden im Forum publiziert.

Spirituelles Angebot

Innehalten

Jeden Donnerstagabend um 18.00 Uhr treffen sich Menschen zum Innehalten am Feierabend. In dieser halben Stunde werden Lieder gesungen, ein Bibeltext «geteilt», es gibt eine Zeit der Stille und jeder kann für ein persönliches Anliegen eine Kerze anzünden.

Innehalten am Feierabend

Abendbesinnung

Es gibt verschiedene Formen von Gottesdiensten. Eucharistiefeiern, Wortgottesdienste, Rosenkranzgebet, Andachten, Taizé-Gottesdienste, Stundengebet (das tägliche Gebet von Priestern und Ordensleuten) usw. Eine grosse Vielfalt an Angeboten steht den Menschen zur Verfügung. Eine Form, die ich persönlich sehr schätze bietet die Pfarrei St. Michael seit mehr als 10 Jahren an. Sr. Ingrid Grave lädt zu einem ungefähr 40minütigen Gebet ein mit Texten, Stille und Liedern. Im Kirchenraum sitzen die Menschen auf Stühlen in einem Kreis, die Mitte ist gestaltet – je nach Thema des Gebetes mit Blumen, Tüchern, Kerzen und anderen Gegenständen. Es tut gut eine Oase der Stille und der Besinnung zu geniessen. Vielleicht ist diese Form von Gebet ja auch für Sie eine wertvolle, schöne Erfahrung. Dann lade ich Sie ein: Kommen Sie doch vorbei und nehmen Sie teil am Abendgebet. Wir freuen uns auf Sie!

Monatliche Abendbesinnung mit Sr. Ingrid Grave, Dominikanerin.

Taizé-Gottesdienste

Der Taizé-Gottesdienst ist ein meditativer Gottesdienst. Gekennzeichnet durch mehrmalige Wiederholungen der Gesänge, lassen sich diese rasch einprägen und schwingen so auch im Alltag weiter. Taizé ist der Name eines kleinen Gehöfts in Burgund, nahe dem Städtchen Cluny, in dem heute noch die Reste der einstmals größten Klosterkirche in Europa zu sehen sind. In dieser spirituell und historisch aufgeladenen Landschaft gründete Frère Roger in den Jahren des 2. Weltkriegs eine religiöse Gemeinschaft, die seither stetig angewachsen ist. Das Leben der Brüder findet in Einfachheit, materieller und geistiger Gütergemeinschaft und Ehelosigkeit statt. Heute umfasst die Gemeinschaft ca. 100 Brüder verschiedener Konfessionen aus 25 Ländern. Die Gemeinschaft nimmt keine Spenden an und lebt ausschließlich aus den Erträgen ihrer Arbeit. Mit Gesängen beten ist in der Gemeinschaft von Taizé eine wesentliche Form der Suche nach Gott. Meditatives Singen ohne jede Ablenkung macht bereit, auf Gott zu hören. Alle können im gemeinsamen Gebet in solche Gesänge einstimmen und zusammen ohne engeren zeitlichen Rahmen der Erwartung Gottes Raum geben und Alltag verbinden. Sie setzen – und sei es im Unterbewusstsein – das Gebet in der Stille des Herzens fort.

2019 finden an folgenden Daten Taizé-Gottesdienste statt:
24. März 2019
10. November 2019

Für die Themen und Probedaten schauen Sie auf den Flyer.

Familiengottesdienste

Gottesdienste für Familien und Kinder
Die Daten für das Jahr 2019/2020 finden Sie auf dem Flyer.