Neue Corona-Massnahmen: Gottesdienste sind weiterhin möglich und das Sekretariat bleibt besetzt

Die Entwicklung der Corona-Pandemie, vor allem angesichts der neuen Virus-Mutation, ist besorgniserregend. In seiner Sitzung vom Mittwoch, 13. Januar, hat der Bundesrat deshalb eine weitere Verschärfung der Corona-Sicherheitsmassnahmen bis Ende Februar 2021 beschlossen. Öffentliche Veranstaltungen sind bereits seit dem ersten Teil-Lockdown verboten. Allerdings gibt es weiterhin Ausnahmen, darunter fallen auch die religiösen Veranstaltungen. Es sind … mehr