Ein paar Fotos von der Turmweihe…

      

Anstatt des geplanten grossen Pfarreifest gab es am Wochenende vom 12. und 13. September nur eine kleine, aber nicht minder feierliche und würdige Turmweihe. Nachdem Luis Capilla den Turm gesegnet hatte, durchschnitten Gemeindeleiter Reto Häfliger und Kirchenpflegepräsident Hanspeter Kündig das rote Band und um exakt 17.50 Uhr erklangen zum allerersten Mal die neuen Glocken. Von den rund 200 Besucherinnen und Besuchern auf dem Kirchenvorplatz gab es spontanen Applaus. Das Geläut lud zum Jugendgottesdienst, gestaltet von Gabi Bollhalder, Christian Weibel, Reto Häfliger und Luis Capilla mit musikalischer Begleitung durch die Band TwoSteps. Danach gab es einen Apéro, eine Tanzvorführung von den roundabout-Mädchen und selbst gemixte Cocktails von den Jugendlichen, die damit und mit dem Verkauf von selbstgebastelten Schlüsselanhängern und Kuchen für ein Hilfsprojekt in Sri Lanka sammelten. Feierlich ging es weiter am Sonntag, als das neue Geläut zum zweiten Mal zum Gottesdienst lud. Danach hielten Reto Häfliger, Kirchenpflegepräsident Hanspeter Kündig und Architekt Reden mit interessanten Fakten zum Turmbau. Dann war es Zeit für die Überraschung und es regnete bunte Papierblumen vom Kirchturm….