Die Kirche und das Corona-Virus: Das müssen Sie wissen

Der Bund und die Landeskirche haben Massnahmen beschlossen, die dazu beitragen sollen, die Infektionsketten zu durchbrechen und damit die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) einzudämmen.

Die Weisungen sind drastisch und haben Auswirkungen auf das private, das öffentliche und das kirchliche Leben. Sie dienen aber einzig und allein dem Schutz der Bevölkerung, insbesondere den älteren, schwächeren und kranken Mitgliedern unserer Gesellschaft.

Deshab gilt auch für die Pfarrei St. Michael:

Sämtliche Gottesdienste und Veranstaltungen, die im Pfarreizentrum geplant waren, fallen ab sofort bis und mit 19. April aus.

Der bereits aufgebaute Ostergarten bleibt stehen und wird für Führungen eröffnet, sobald wieder Veranstaltungen möglich sind.

Wir sind trotzdem für Sie da!

Für Ihre pesönliche Andacht, zum stillen Gebet, zum Trost und Kraft finden, ist die Kirche täglich von 8.00 – 20.00 Uhr für Sie geöffnet.

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 9.00 – 11.00 Uhr geöffnet.

Telefonisch sind wir für persönliche Gespräche erreichbar:
Sekretariat über 044 833 08 88
Reto Häfliger, Gemeindeleiter über 079 407 56 39