WELTGEBETSTAGFEIER AM 7. MÄRZ 2020 IN DER KIRCHE WANGEN

Unter dem Titel: «Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!», haben uns die Frauen aus Zimbabwe die Liturgie zum Weltgebetstag 2020 geschenkt. Zimbabwe, ist die ehemalige britische Kolonie Rhodesiens. Die Frauen haben eine sehr eindrückliche Liturgie vorbereitet. Darin erzählen sie von ihrem Leben mit ihren Freuden und grossen Sorgen, sowohl politisch wie auch wirtschaftlich. Mit dem Titel der Liturgie zeigen sie uns, dass sie nicht resignieren, sondern voller Hoffnung und Mut, in ihrem Glauben «aufstehen, ihre Matte nehmen und ihren Weg gehen» wollen. Wir freuen uns, diese starken Gedanken aufzunehmen und weiterzugeben, im Sinne der Frauen von Zimbabwe für uns und für alle Menschen rund um den Erdball.

Zur Feier des Weltgebetstages am 7. März um 18.00 Uhr in der Kirche in Wangen möchte die Vorbereitungsgruppe alle herzlich einladen.