Neues von den Ministranten

Vor den Sommerferien, am 7. Juli, nahmen ca. 25 unserer Ministrantinnen und Ministranten am regionalen Geländegame in Wallisellen teil. Bei spannenden Aufgaben hatten sie in gemischten Gruppen Gelegenheit, ihre Minigspänli aus den Nachbarpfarreien kennen zu lernen. Zum Abschluss konnten alle bei Grillwurst und feinem Fruchtcocktail den lässigen Tag ausklingen lassen.

Inzwischen sind sieben letztjährige Kommunionkinder im Vorbereitungskurs. Am Samstag 7. September sind sie zum Jahresausflug unserer grossen Minischar (53) eingeladen. Wir werden auf Spurensuche durch Zürich unterwegs sein beim Foxtrail. Am folgenden Sonntag, 8. September, werden die Neuen dann feierlich im Familiengottesdienst  eingekleidet und in den Dienst aufgenommen. Gleichzeitig verabschieden wir langjährige Minis mit einem herzlichen Dankeschön! Anschliessend bereiten die Ministranten «chile & cafi».

Herzlichen Dank allen Minis und ihren Familien für ihren grossen Einsatz. Ganz besonders bedanken wir uns an dieser Stelle auch bei unserem Minileiterteam: Debora Fossi, Marina Pfister, Nick Ferrer, Noemi Messmann, Julia Merk, Jasmine Wyss und Melanie Früh. Trotz Ausbildung, Studium und Beruf nehmen sie sich die Zeit, unsere Neuen auszubilden, in den Minidienst einzuführen und sie zu begleiten.